Voller Erfolg: die Kids Climate Conference 2015


Was 2012 erstmals in den Niederlanden stattfand, wurde vom 19. bis 21. Juni 2015 zum ersten Mal in Deutschland ausgerichtet: Park Hochsauerland beherbergte die Kids Climate Conference, eine Initiative des WWF und Center Parcs.

Gebt den Kindern das Kommando

„Gebt den Kindern das Kommando” hieß es Ende Juni in Park Hochsauerland. Rund 150 Kinder und Jugendliche zwischen acht und 14 Jahren entwickelten dort während des gesamten Klimawochenendes in einem bunten und informationsreichen Programm mit kreativen Seminaren ihre Visionen für einen besseren Umgang mit der Umwelt. So lernten die Kinder spielerisch, ihre Welt von morgen mitzugestalten und ihren Beitrag zur Lösung der Klimaproblematik zu leisten. Unter dem Motto der Veranstaltung „Genug ist das Maß“ wurden den Erwachsenen von morgen zahlreiche wichtige Themen auf kindgerechte Art näher gebracht.

Vielfältige Seminare

Auch unsere Partner haben dazu einen bedeutenden Beitrag geleistet und die Kinder in einzigartigen Kursen und Seminaren mit Liebe zum Detail an unterschiedliche Themenbereiche herangeführt sowie Denkanstöße für ihre Zukunft gegeben. So konnten die Kleinen beim Malteser Hilfsdienst e.V. eine echte Hunderettungsstaffel bei der Arbeit erleben, erfuhren von Katastrophen, die durch Menschen verursacht werden, und lernten auch Kleidung aus zweiter Hand wieder zu schätzen, indem sie eine Familie damit einkleideten.

Beim WWF YOUNG PANDA bauten die Kinder Samen-Bomben, um die Wiesen wieder bunter werden zu lassen. Sie lernten unterschiedliche Tierabdrücke kennen, auch von bedrohten Arten, und bekamen den Sinn der Kartierung von Wild vermittelt.

Der bewusste Umgang mit Nahrungsmitteln war der Schwerpunkt von UNICEF. Wieso werden so viele Lebensmittel leichtfertig weggeworfen? Hier kochten die Kinder aus übrig gebliebenen Lebensmitteln und formulierten Botschaften für einen angemesseneren Umgang mit Essen.
 


Die Welt im Herzen

Die Weltkugel „The Globe“ war als Klettergerät das Herz des Klima Camps. Sie war von der ersten bis zur letzten Minute ein großer Anziehungspunkt für alle Kinder. Und zur Krönung hat die Berliner Seilfabrik ihren Globus dann tatsächlich dem Park Hochsauerland überlassen. Herzlichen Dank dafür.

Visionen für eine bessere Welt

Am letzten Tag des Klima-Wochenendes wurden aus den gesammelten, kreativen Ideen der Kinder insgesamt 16 Leitsätze für eine bessere Welt und Umweltpolitik gekürt. Umsetzbare Visionen wie „Fahrgemeinschaften bilden“, „Keine Plastiktüten kaufen“ und „Naturschutz als Schulfach“ wurden in einem Klimabuch zusammengefasst. Um das Thema auch langfristig zu verfolgen, wird das Klimabuch im nächsten Schritt an die Bürgermeister und Schulen der Kinder übergeben.
 


Gerührter Initiator

Die Premiere der Kids Climate Conference in Deutschland hat selbst deren Initiator und Vater, den Center Parcs-Biologen Jean Henkens, tief gerührt: „Diese Veranstaltung hat meine Erwartungen und auch die Erfahrungen aus den vergangenen Jahren in den Niederlanden weit übertroffen. Mit welcher Begeisterung und Kreativität die deutschen Kinder das Erlebte aufgenommen und in Ideen umgewandelt haben, lässt mein grünes Herz höher schlagen.“

Center Parcs dankt allen, die uns bei dieser so erfolgreichen Kids Climate Conference unterstützt haben, von Herzen. Wenn Sie noch mehr erfahren möchten, besuchen Sie die Seite der Kids Climate Conference.

Informationen über die Natur in unseren Parks und unsere Nachhaltigkeitsinitiativen finden sich in Our Naturall Plan.

comments powered by Disqus