6 Tipps für ein verregnetes Wochenende

Brenda und ihre Familie
Brenda und ihre Familie


Wir haben Center Parcs-Urlauberin Brenda und ihre Familie getroffen. Ihr Wochenende in Center Parcs Erperheide in Belgien war leider nicht so sonnig, wie sie es sich erhofft haben. Glücklicherweise hatten sie dennoch eine schöne Zeit.

Brenda rekapituliert: „Endlich Urlaub! Nur weg von aller Hektik! Das Reiseziel: Center Parcs Erperheide zusammen mit unserem Kleinen. Doch dann: Regen, Regen und Regen. Wir sahen die Wettervorhersage und hatten noch gehofft, dass es besser wird, aber leider war das nicht der Fall. Man befürchtet dann, dass der ganze Urlaub sprichwörtlich ins Wasser fällt. Aber zum Glück hatten wir bei Center Parcs gebucht und das Wetter war fast ganz egal! So wurde es trotz des Regens eine schöne Zeit!“

Brenda hat uns ihre 6 Tipps für ein verregnetes Wochenende mitgebracht:

1.) Wenn die Sonne scheint, lässt man sich für die Mahlzeiten meist nicht so viel Zeit, alles muss dann schnell gehen. Wenn es im Urlaub aber regnet, haben Sie genug Zeit, um in Ihrem Ferienhaus aufwendig und lecker zusammen zu kochen.

2.) Wenn es regnet, locken sie keine Sonnenstrahlen aus dem Bett – warum also nicht einfach ein wenig länger im Bett liegen bleiben, schlafen und entspannen?

3.) Basteln, Tanzen, Singen, Spielen: Wenn es draußen regnet, wird es drinnen immer gemütlicher. So haben Sie noch immer noch eine gute Zeit mit Ihrer Familie.
 

Lachen und Toben im Kinderspielparadies BALUBA
Lachen und Toben im Kinderspielparadies BALUBA


4.) Bei Center Parcs gibt es etliche wetterunabhängige Aktivitäten, die wir bei schönem Wetter vielleicht gar nicht entdeckt hatten. So wurde das Kinderspielparadies BALUBA eine unserer festen Anlaufstellen. Der Kleine hatte unendlich viel Spaß beim Rutschen und Herumtoben, wir genossen verschiedene Getränke im Grand Café und zusammen hatten wir auch viel Spaß mit Bowling.

5.) Nie sind wir so viel geschwommen und haben wir so viel geplanscht wie während unseres Regenurlaubs. Im wetterunabhängigen tropischen Badeparadies Aqua Mundo vergeht die Zeit auch wie im Flug.
 

Endlich trocken: Raus auf den Kinderbauernhof!
Endlich trocken: Raus auf den Kinderbauernhof!


6.) Glücklicherweise regnet es eigentlich nie den ganzen Tag. Das Regenradar wurde unserer bester Freund und wenn es einmal trocken war, waren wir mit unserem Sohnemann schon draußen, um durch die Pfützen zu wandern, die Außenwelt zu entdecken und auch die ein oder andere Center Parcs-Aktivität an der frischen Luft mitzumachen. Besonders beliebt: der Kinderbauernhof!

comments powered by Disqus