Ein sorgenfreier Urlaub mit Baby: das babyfreundliche Ferienhaus

Annelies, Wesley und ihr Töchterchen Mona (1 Jahr alt) besuchten Erperheide. Auf ihrem eigenen Blog schreibt Annelies über die Anekdoten, die sie mit ihrer Familie erlebt hat. Bei ihrem Aufenthalt haben sie getestet, wie sorgenfrei ein Urlaub mit Baby bei Center Parcs sein kann. In den Ferienhäusern gibt es ein Kinderstühlchen, ein Babybett und eine sichtgeschützte, eigene Terrasse, auf der man die natürliche Umgebung genießen kann.

Wir waren in einem VIP-Ferienhaus in Center Parcs Erperheide untergebracht. VIP, das klingt vielversprechend. Entsprechend hoch waren auch die Erwartungen. Bei der Ankunft waren wir dann auch sehr gespannt auf unsere Wochenendbleibe. Und wir wurden nicht enttäuscht.

Der Wohnraum war ordentlich und großzügig. Eine Küche mit Spülmaschine (Hurra!), eine nette Sitzecke mit Fernseher. Die Schlafzimmer waren auch sauber und gemütlich. Doch das Beste kam erst noch! Das Badezimmer war mit Badewanne und Whirlpool-Funktion, mit doppeltem Waschbecken und Toilette ausgestattet. Und im anderen Raum hatten wir unsere eigene Sauna mit Dusche.

baby

Uns stand auch das Babypaket zur Verfügung. Dadurch waren im Ferienhaus auch Babystuhl, Babykissen, Buggy, Kinderbettchen, usw. vorhanden. Ausgesprochen praktisch, dann man braucht im Auto nicht so viel Platz für Gepäck und Ausrüstung. Außerdem hat man keinen Stress, dass man vielleicht etwas vergessen hat. Alles ist vor Ort vorhanden.

Und unter „Alles“ muss man auch wirklich alles verstehen. Wir bestellten ein Frühstückspaket, das direkt ans Ferienhaus angeliefert wurde. Köstlich. Fragen wie "Was essen wir denn?" oder "Wer geht zum Bäcker?" erübrigen sich. Einfach im Schlafanzug das Frühstück annehmen und gemütlich zusammen frühstücken.

cottage delivery breakfast

Weil uns das Konzept so gut gefiel, haben wir gleich auch noch Table Cooking ins Haus bestellt. Während wir am Nachmittag eine Radtour machten, wurde unser Kühlschrank mit Fleisch, Gemüse, Saucen, Kräutern und mit einem Dessert gefüllt. Fan-tas-tisch!

Unser Ferienhaus hatte auch eine tolle Terrasse mit Aussicht auf das Naturgrün und einen Teich. Die Ferienhäuser stehen nebeneinander, aber trotzdem hat man keine Sicht auf die Nachbarn und genießt viel Privatsphäre. Zumindest, wenn man die Enten nicht zu den Nachbarn rechnet...

Sauberkeit und Gemütlichkeit sind mir beim Ferienhaus ungemein wichtig. Mona macht vor- und nachmittags noch ein Nickerchen, daher ist man an das Ferienhaus gebunden. Die Zeiten, als sie noch im Buggy einschlief, sind vorbei. Wenn man währenddessen auf der Terrasse ein Buch lesen kann, gestaltet man die Zeit bis zum Wachwerden optimal. Dass die Sauna und das Whirlpool eine willkommene Erholung waren, wenn Mona abends im Bett war, brauche ich natürlich auch nicht extra zu betonen.

baby

Sind Sie gespannt auf die anderen Erlebnisse von Annelies, Wesley und Tochter Mona? Schauen Sie sich die Erlebnisse im Aqua Mundo, in der Natur, im Market Dome und bei den Unternehmungen an.

Möchten Sie auch unbeschwert Urlaub mit Baby machen? Entdecken Sie die babyfreundlichsten Ferienparks von Center Parcs.

comments powered by Disqus