Ein sorgenfreier Urlaub mit Baby: der tropische Market Dome

Annelies, Wesley und ihr Töchterchen Mona (1 Jahr alt) besuchten Erperheide. Auf ihrem eigenen Blog schreibt Annelies über die Anekdoten, die sie mit ihrer Familie erlebt hat. Bei ihrem Aufenthalt haben sie getestet, wie sorgenfrei ein Urlaub mit Baby bei Center Parcs sein kann. Im Market Dome gibt es großzügige Wickelräume für Babys In den Restaurants ist kostenlose Babynahrung erhältlich und es gibt Laufgitter und Kinderstühlchen.

Der Market Dome ist der Mittelpunkt des Ferienparks. Hier hat man nicht nur Zugang zum Schwimmbad, sondern auch zu zahlreichen Restaurants, Geschäften und einem Supermarkt. Insgeheim finde ich den Supermarkt immer ganz toll. Es riecht dort sehr gut und man findet immer Produkte, die man in anderen Supermärkten nicht so schnell finden würde.

Mona fand es vor allem sehr interessant. Die Vögel, Schildkröten oder die Flamingos: sie hat sie alle entdeckt und unaufhörlich brabbelnd darauf gezeigt. Für Babys und kleine Kinder gibt es übrigens zahllose nützliche Einrichtungen. Von Spielgeräten über Kinderstühlchen, Gemüsebrei, angepasste Kindermenüs, einen Buggy-Parkplatz bis hin zu Wickelräumen. Eigentlich braucht man selbst kaum für etwas zu sorgen.

Sind Sie gespannt auf die anderen Erlebnisse von Annelies, Wesley und ihrer Tochter Mona? Schauen Sie sich die Erlebnisse im Aqua Mundo, in der Natur, im Ferienhaus und bei den Unternehmungen an.

Möchten Sie auch unbeschwert Urlaub mit Baby machen? Entdecken Sie die babyfreundlichsten Ferienparks von Center Parcs.
 

comments powered by Disqus