Getestet: der Escape Room

Die vielen Rätsel und offenen Fragen erhöhen den Druck im Escape Room. Gelingt es Myrthe (17) und ihrer Familie, rechtzeitig die Geheimdokumente des russischen Oligarchen Herrn Aleksandrov zu kopieren? Die Geheimagenten haben 45 Minuten Zeit für ihre Mission!

Was ist der Escape Room?

Im Escape Room in De Kempervennen geht es um die Geheimdokumente, die der russische Oligarch Herr Aleksandrov in seinem Besitz hat. Über einen Informanten erfahren Sie, dass die klassifizierten Dokumente in dem berühmten Theater in St. Petersburg liegen. Ihre Aufgabe ist es jetzt, in genau diesem Theater auf die Suche nach den Geheimdokumenten zu gehen. Mittels nervenaufreibender Aufträge und Rätsel gelangen Sie von einem Raum in den nächsten. Gelingt es Ihnen als Geheimagenten-Gruppe, die Dokumente rechtzeitig zu kopieren? Spannung garantiert!
 

Schaffen Sie es in 45 Minuten, aus dem Escape Room in De Kempervennen zu entkommen?

Testbericht

Wie bereitet man sich optimal vor?

Myrthe: „Ich war noch nie zuvor in einem Escape Room, deshalb wusste ich eigentlich gar nicht so recht, wie ich mich vorbereiten sollte. Wenn ich jetzt zurückblicke, dann würde ich empfehlen, der Erzählung des Betreuers gut zuzuhören. In seinen Erklärungen stecken auch kurze Anweisungen. Ich war so begierig darauf, endlich loszulegen, dass die Anweisungen ganz an mir vorüber gegangen sind ... ;)“

Welche Bewertung würdet ihr auf einer Skala von 1 bis 10 vergeben? Und warum?

Myrthe: „Eine 8, denn ich fand den Escape Room vor allem wegen seiner Hintergrundhandlung sehr gelungen. Man ist mittendrin ... die Zeit verfliegt nur so! Einige Aufträge fand ich etwas schwierig, da sind wir im Spiel nicht weiter gekommen. Glücklicherweise hat man uns zwischendurch hilfreiche Tipps gegeben! Es war extrem spannend, uns blieben am Ende nur noch 48 Sekunden. Aber es ist uns gelungen, die Dokumente rechtzeitig zu kopieren!“

Würdet ihr diese Aktivität empfehlen?

Myrthe: „Ganz bestimmt, im Escape Room ist die Spannung wirklich groß. Manchmal sind wir ganz schön aufeinander losgegangen. Einige Aufträge lassen sich gut erledigen, andere sind schwieriger. Glücklicherweise hat man uns in diesen Fällen über einen Fernseher gute Hinweise gegeben.“

Hast du noch Tipps für andere?

„Zuallererst muss man gut zuhören, wenn die Handlung erzählt wird und es die Erklärungen gibt. Und noch ein wirklich guter Tipp: Arbeitet zusammen, bleibt ruhig und bezieht alle mit ein *prust*.“
 

In den Escape Rooms bei Center Parcs gilt es viele spannende Rätsel zu knacken.

Wo gibt es einen Escape Room?

Einen Escape Room gibt es in folgenden Parks: Het Heijderbos, De Kempervennen, De Eemhof und Les Trois Forêts. Entdecken Sie hier noch viele weitere neue und spannende Aktivitäten.