Premiere: Das traditionelle Altusrieder Freilichtspiel

Das Freilichtspiel hat in Altusried im Allgäu – nur wenige Kilometer entfernt von unserem neuen Park Allgäu – eine lange Tradition. Seit 1879 werden hier verschiedenste Inszenierungen aufgeführt. Als Leitmotiv für alle Theaterstücke dienen Geschichten und Sagen über den Freiheitskampf bekannter Helden. In diesem Jahr wird „Artus“ auf die Freilichtbühne gebracht. Premiere ist am Samstag, den 08. Juni!

Auch wenn die Bühne mit Kooperationen und professionellen Eigenproduktionen neue Wege geht, hat sich beim Freilichtspiel in Altusried die Tradition erhalten, dass alle Mitwirkende zu Fuß, zu Pferde und im Orchestergraben aus Altusried kommen. Lediglich die Mitglieder des künstlerischen Leitungsteams sind professionelle Künstler, die ihre Erfahrung und ihr Wissen mit in die Gemeinde bringen.

König Artus – eine Legende wird auf die Bühne gebracht

Die Legende um König Artus fasziniert die Menschen seit Jahrhunderten. Dahinter steckt der Plan des Druiden Merlin, der die Thronfolge nach dem Tod des Großkönigs sichern will. Er weiß, dass Artus eines Tages die Aufgabe lösen und ein Schwert aus dem Stein ziehen wird. Denn das wird nur dem wahren Thronfolger gelingen. Bereits wenig später gelingt es dem jugendlichen Knappen und er schafft das Unmögliche: Als König befriedet er die zerstrittenen Fürsten und eint das Reich. Er gründet auf seiner Burg Camelot die Tafelrunde, die aus den tapfersten Rittern besteht. Darunter ist auch Lanzelot, der beste Freund Artus und heimlicher Geliebter seiner Frau, Königin Guinevere.

Als plötzlich Mordred, der Sohn von Artus und seiner Halbschwester, auftaucht und Thronfolger werden möchte, beginnt ein brutaler Machtkampf zwischen Vater und Sohn. Die öffentlich gewordene Affäre seiner Frau bringt einen zusätzlichen Skandal und es kommt zu tödlichen Folgen. Das Reich droht unterzugehen und Artus ist erstarrt und hilflos.

Die Artus-Sage ist ohne Frage eine der spannendsten Abenteuer- und tragischsten Liebesgeschichten überhaupt. Es geht um heldenhafte Kämpfe auf Leben und Tod, das Ringen um Gerechtigkeit und schicksalhafte Verstrickungen. Sie ist geschaffen für die große Bühne und das Freilichtspiel in Altusried. Vom 08. Juni bis zum 18. August wird die Sage von etwa 300 Mitspielern bei 28 Aufführungen dem Publikum nahe gebracht.

Sind Sie neugierig geworden und wollen sich dieses tolle Spektakel nicht entgehen lassen? Dann sichern Sie sich jetzt hier Ihre Eintrittskarten und buchen Sie Ihren nächsten Urlaub in Park Allgäu!