Unter der Lupe, Folge 2: Wie funktioniert die Wildwasserbahn?

Wussten Sie eigentlich, dass Center Parcs die Wildwasserbahn erfunden hat? Es stimmt – als Attraktion vieler unserer tropischen Badeparadiese! Jetzt können sogar einen Blick hinter die Kulissen werfen. Gehen Sie mit unserem Alleswissenwoller Wolfgang in unserem Park De Vossemeren der Frage nach, wie dieses wirbelnde Wasser entsteht.

Frühmorgens war Wolfgang dabei, wie Mario vom Instandhaltungs-Team den Betrieb der Wildwasserbahn startete. Dann erklärte ihm der Rettungsschwimmer Andy alles über die Sicherheit rund um die Bahn.

2,5 Millionen Liter Wasser

Gewaltig, oder? Ganze 2.500.000 Liter werden durch Bahn und Leitungen gepumpt, ununterbrochen. Es ist immer dasselbe Wasser. Aber bei jeder Runde wird es neu gefiltert. So behält das Wasser den ganzen Tag lang die gleiche hohe Qualität. Vom ersten bis zum letzten Durchlauf. Und wenn der Wasserspaß abends vorbei ist, wird das Wasser in einem abgedeckten Becken gespeichert. So bleibt es warm – und das spart nachhaltig Strom!

Wildwasserbahn Bispinger Heide


Sicherheit geht vor

Bevor der erste Tropfen die Wildwasserbahn hinabfließt, führen die zuständigen Aqua Mundo-Kollegen am Morgen eine Inspektionsrunde durch. Das geht recht einfach, weil alles noch trocken ist. Was dabei auffällt? Die Bahn ist gar nicht so tief, wie man denkt, aber dafür umso sicherer. Ist die Kontrollrunde zu Ende? Gibt es keine Unregelmäßigkeiten? Erst dann geht das Signal auf Grün.

Wildwasserbahn De Kempervennen


Treppe auf halbem Weg

Mal ist die Bahn breiter, mal schmaler. Dadurch entstehen die Stromschnellen! Auf halbem Weg gibt es einen langsameren Bereich mit einer kleinen Treppe. Dort können Sie aussteigen, wenn es Ihnen zu schnell gegangen ist. Durch die Bepflanzungen führt auch ein Weg von oben nach unten, sodass Bademeister oder Rettungsschwimmer bei Bedarf schnell einspringen können. Und dann gibt es noch vier Kameras, die alles im Auge behalten.

Wildwasserbahn Het Heijderbos


Auf jeden Fall gleiten Sie superschnell durch super sauberes Wasser hinab. Und wir haben immer alles sicher im Blick. Eine Wildwasserbahn finden Sie in vielen unserer Parks, aber wissen Sie eigentlich, welche davon die allerschnellste ist? Das ist die allererste von Center Parcs, in Het Heijderbos! Und welche ist die allerlängste? Die Bahn in unserem neuesten Park in Deutschland: Park Allgäu! Viel Spaaaß!